Basler Fasnacht 2019

March 23, 2019

 

"Miir Basler zeerscht, hösch! Miir koche unser aige Süppli". Das war das Sujet-Motto unserer diesjährigen Fasnacht. Um es vorwegzunehmen: es war eine unvergessliche Fasnacht! Feiernde Zuschauer, ein mitreissender Grachysound und ein starker "Grachyspirit" – so nennen wir Grachsymphoniker unseren Ausdruck, welchen wir für den Verein und die Fasnacht aufblühen lassen. Sogar das Wetter war schlussendlich in der Summe recht angenehm. Mit dem einen oder anderen Regenschauer, aber trotzdem grösstenteils trocken und nicht zu kalt für unsere Zuschauer und uns.

 

Viele unserer Konzerte haben richtig gerockt. Vor allem zu nennen sind hierbei die Auftritte im Teufelhof, im Löwenzorn und "nit z'letscht" unser Guggenkonzert auf dem Marktplatz am Dienstagabend. Egal wo wir spielten, die Leute haben mitgesungen, getanzt, geklatscht, gejubelt und gefeiert. So manche "Zugabe, Zugabe, …" haben wir vernommen. Somit konnten wir unseren "Grachyspirit" richtiggehend verbreiten – daran haben wir Freude und das macht uns richtig zufrieden, wenn die Leute mit uns zusammen Spass haben.

 

 

Nun schauen wir mit den schönen Gedanken an die Fasnacht 2019 wieder in die Zukunft und freuen uns schon unglaublich unseren Sound an der Fasnacht 2020 wieder durch die Gassen klingen zu lassen und die vielen Zuschauer richtig happy zu machen. Und wer weiss? Wirst auch Du wieder dabei sein, wenn der einmalige und unvergessliche Grachysound durch die Strassen hallt?

 

An dieser Stelle bedanken wir uns auch herzlich bei Lu Fröhlich, Alejandro Guerrero und Fabienne Christen für die tollen Fotos, welche sie geschossen haben. Ein grosses Dankeschön an Suzy Curtis, welche für uns einen Film mit Gänsehaut-Feeling für die Fasnacht 2019 produziert, aber auch Fotos geschossen hat. Zu finden auf unseren digitalen Kanälen wie Facebook, Instagram, Youtube und selbstverständlich auch auf unserer Grachsymphoniker Internetseite. Und nicht zu vergessen: "E grosses DANGGE an Di, dass au Du drby gsi bisch. Nur mit Dir als Zueschauer wärde die drey scheenste Dääg so richtig perfeggt!"

 

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp: klicke mit der Maus auf unser Hauptbild weiter oben. Du gelangst damit direkt in die Mediathek der Fasnacht 2019. E scheene und bis zer Fasnacht 2020.